Projekte

An dieser Stelle präsentieren wir Projekte aus der Region, die im Rahmen von KLAR! umgesetzt werden oder sich mit der Thematik des Klimawandels auseinandersetzen.

Erosion vom Acker. Eine Herausforderung - mögliche Antworten.

Starkregenfälle sind oft Ursache für die Abschwemmung von Humus aus Ackerflächen. Ein wertvoller Verlust von Kapital für die betroffenen Landwirte. Gleichzeitig sind auch Gemeinden gefordert, wenn das Material auf Straßen, in Kanälen oder in Siedlungen abgelagert wird.
read more »

Prävention und Selbsthilfe bei Starkregen

Starkregenereignisse können überall auftreten. Durch die Klimaveränderung werden sie häufiger. Deshalb möchte dir die KLAR! Wachau-Dunkelsteinerwald-Jauerling, gemeinsam mit den Feuerwehren der Region, Tipps zu Prävention und Selbsthilfe mit auf den Weg geben. Verhindern kann man Starkregen nicht – allerdings lassen sich durch gute Vorbereitung Schäden vermeiden oder zumindest minimieren.
read more »

Neophyten - Die Aliens sind da!

Eingewanderte Pflanzen können zur Gefahr für die Biodiversität, die Gesundheit und die Infrastruktur werden. Welche Pflanzen sind das und wie soll man damit umgehen? Eine Sammlung von Informationen.
read more »

Klimafitte Kleinwälder

Wälder können helfen, die Folgen des Klimawandels abzufedern. Jedoch nur, wenn sie in einem guten Zustand sind. Die KLAR! hilft, Kleinwälder zukunftsfähig zu machen.
read more »

Welterbe Volunteers Klimacamp

Die Volunteers sind wieder los! Zwölf motivierte Menschen aus sieben unterschiedlichen Ländern pflegten wertvolle Lebensräume. Der Fokus in den zwei Welterberegionen Wachau und Oberes Mittelrheintal lag dieses Jahr auf den Folgen des Klimawandels.
read more »
© pixabay, Naturpark Jauerling-Wachau, Weinfranz

Juni war Klima-Monat: Webinare zum Nachschauen

Immer montags zur Primetime organisierte die KLAR!-Region Wachau-Dunkelsteinerwald-Jauerling vier Webinare zu den Themen Acker und Humusaufbau, ökologische Waldbewirtschaftung, klimafitte Gärten und Klimawandelanpassung im Tourismus. Die Video-Aufzeichnungen und Zusatzinformationen sind nun online abrufbar.
read more »

Fotowalk „Magische Wälder im Naturpark Jauerling-Wachau“

Am Samstag, den 15. Mai 2021 führte der Fotograf und Waldexperte Matthias Schickhofer eine Gruppe von 10 Interessierten durch die naturnahen Waldflächen im Donautal des Naturparks Jauerling-Wachau und gab neben Tipps und Tricks für gelungene Waldfotos Einblicke in ökologische Zusammenhänge und über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder der Region.
read more »
  • 1